Hier finden Sie nützliche Tipps zum sammeln von Briefmarken

Warum sammeln wir Briefmarken „im Verein“

•Wir erhalten laufend und schnell die neuesten Informationen über alle Sammelgebiete der Philatelie bei den Vereinstreffen.
•Wir beziehen 12 x im Jahr die Fachzeitschrift Philatelie frei Haus.
•Wir  erhalten 3 x im Jahr die Landesverbandsnachrichten frei Haus.
•Wir nutzen die Möglichkeit an den Vereinsabenden Kataloge, Fachzeitschriften und spezielle Fachliteratur auszuleihen.
•Wir bekommen Rat und Hilfe beim Auf- und Ausbau unserer Briefmarkensammlungen.
•Wir erhalten ermäßigte Eintrittspreise bei Veranstaltungen des BDPh und vieler Vereine.
•Wir haben Rechtsschutz bei Kauf und Tausch (ab 50 Euro)
•Wir schalten kostenlos eine Kleinanzeige in der Philatelie.
•Unser Verein verfügt über alle erforderlichen Hilfsgeräte zum Erkennen und Prüfen von Briefmarken und kann bei Verdacht auf Fälschungen (evtl. durch Hinzuziehen von Fachleuten des BDPh-Sammlerschutzes) helfen.
•Unser Verein verfügt über ein Fülle von aktuellen Katalogen für Einzelmarken, Brief- u. Ganzsachen,
Bildpostkarten usw.

Sammelgebiete
Ländersammlungen:
Aland Inseln, Berlin
Deutsches Reich
Bundesrepublik Deutschland 
Deutsche Demokratische Republik                             
Deutsche Kolonien
CEPT Länder
Ungarn
Schweiz
Großbritannien
Saarland
Westaustralien
Motive:
Heilpflanzen   Leuchttürme  Flugzeuge  Eisenbahnen  Olympiade   Vögel   Schiffe   Hunde   Katzen
Fische   Pilze   Schmetterlinge   Pferde  Rosen   Eisbären  Arktis   Akt   Weltraum   Blumen (Dauerserie)
Leichtathletik   Schwäne
Besondere Sammelgebiete:
Kriegsgefangenenpost   Interniertenpost   Inflationsbriefe   Bautenserie   Münzen   Feldpost   Ansichtskarten
Druckträger   Posteigenwerbung   Heimatsammlung   Deutsche Staaten   Alt-Saar   Memel
Deutsche Belege 1900-1950